Cover: Das fünfzigste Jahr

Das fünfzigste Jahr

Bejenntnisse eines Priesters

Sprache:
Deutsch
Seiten:
260
Bindung:
Gebunden
Format:
12 x 20,5 cm
ISBN:
978-3-7086-0815-0
Verlag:
Hermagoras Verlag
Serie:
anima
Go to:
Leseprobe Rezensionen
22,90

Buch durchstöbern

Rezensionen

Sonntag

"Bekenntnisse eines Pfarrers" zum 50er

Peter Deibler ist ein genauer Beobachter: hier im Mikrokosmos seiner Pfarre aber auch auf seinen vielen Reisen, die ihn in letzter Zeit - wie man im Buch gut nachgelesen werden kann - an die Südgrenzen Europas geführt haben.

Elke Schilcher

Buch von Peter Deibler

Sehr geehrter Herr Kert!

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich das Buch von Peter Deibler, Bekenntnisse eines Priesters, gelesen habe.

Den ersten Teil habe ich verschlungen. Tage darauf habe ich erst den zweiten Teil gelesen. Zuerst war ich überrascht. Aber nach wenigen Minuten bin ich mir vorgekommen, als wäre ich in der Kirche. Denn so ist Deibler’s Stil auch während der Messe. Zuerst wird „vorgetragen“ dann darüber diskutiert. Und dass ist meistens sehr interessant.

Da man bei diesem Buch weiß, dass der Autor ein Priester ist, hätte ohne dem zweiten Teil etwas gefehlt.

Mit freundlichen Grüßen
Elke Schilcher

Vorschläge

Cover: Göttervater Zeus, Kopfschmerzen und Liebesaffären

Göttervater Zeus, Kopfschmerzen und Liebesaffären

Das Buch war das Ergebnis meiner Beschäftigung mit der griechischen Mythologie in den jahren 1989 und 1990. Dabei faszinierten mich diese...

7,12
Göttervater Zeus, Kopfschmerzen und Liebesaffären
Cover: Pogovori z Alojzom Rebulo

Pogovori z Alojzom Rebulo

Kaj naj si človek za tistih nekaj ur, ki so mu odmerjene na tej bežni zemlji, bolj želi kot nekaj zdrave narodne zavesti! Kaj naj si bolj želi kot ta...

21,-
Pogovori z Alojzom Rebulo
Cover: Kurzer Frühling. Inspektor Mangart und sein erster Fall

Kurzer Frühling. Inspektor Mangart und sein erster Fall

Der Sportreporter Franc Petek entdeckt im Morgengrauen in der Nähe des Wörthersees die Leiche einer Frau. Sie kann noch nicht lange tot sein. Es...

15,90
Kurzer Frühling. Inspektor Mangart und sein erster Fall
Cover: Eine Ballade von Johannes Brahms

Eine Ballade von Johannes Brahms

Susanne Friedländer, die Tochter eines jüdischen Vaters und einer katholischen Mutter, wuchs in Wien auf, aber der „Anschluss“ im März 1938...

5,00
Eine Ballade von Johannes Brahms

Kontakt

Mohorjeva Hermagoras

A-9020 Celovec/Klagenfurt,
Viktringer Ring 26

Tel: +43 463 56 515 - 20,
Fax: +43 463 51 41 89,
zalozba@mohorjeva.at

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich zu unserem Newsletter an, der Sie regelmäßig mit frischen Informationen aus dem Verlag versorgt.