Werner Drobesch

Werner Drobesch

Werner Drobesch, geb. 1957; Mag. phil., Dr. phil.; Studium der Geschichte und Germanistik an der Universität Klagenfurt; ao. Univ.-Prof. am Institut für Geschichte der Alpe-Adria Universiät Klagenfurt; Forschungsschwerpunkte: Österreichische Geschichte der Neuzeit, Wirtschafts- und Sozialgeschichte Österreichs sowie des Alpen-Adria Raumes.

Bücher des Autors

Cover: Die Jesuiten in Innerösterreich

Die Jesuiten in Innerösterreich

Die Geschichte Innerösterreichs (Kärnten, Krain, Steiermark, Görz-Gradisca, Triest) während des 17. und 18. Jahrhunderts wurde von den Jesuiten...

29,-
Die Jesuiten in Innerösterreich
Cover: Mensch, Staat und Kirchen zwischen Alpen und Adria 1848-1938

Mensch, Staat und Kirchen zwischen Alpen und Adria 1848-1938

Dynastie, katholische Kirche und Staat waren seit dem Zeitalter der Gegenreformation eng miteinander verflochten gewesen. Mit dem Aufkommen des...

32,-
Mensch, Staat und Kirchen zwischen Alpen und Adria 1848-1938
Cover: Vom Ganzen der Geschichte

Vom Ganzen der Geschichte

“Geschichte hat nur dann eine Berechtigung und eine Chance als Wissenschaft wieder eine zentrale Rolle für die Gesellschaft zu spielen, wenn sie...

Ausverkauft
Vom Ganzen der Geschichte
Cover: Kärnten und die nationale Frage

Kärnten und die nationale Frage

Im Verlaufe der Politisierung der Gesellschaft während des 20. Jahrhunderts wurden viele Lebensbereiche Kärntens von der nationalen Frage tangiert...

35,-
Kärnten und die nationale Frage
Cover: Chronik des Jesuitenkollegs Klagenfurt

Chronik des Jesuitenkollegs Klagenfurt

Die drei Bände umfassende Chronik der Klagenfurter Jesuitenniederlassung stellt durch ihre zeitliche Breite (1603/04 bis 1773) eine unverzichtbare...

35,90
Chronik des Jesuitenkollegs Klagenfurt

Kontakt

Mohorjeva Hermagoras

A-9020 Celovec/Klagenfurt,
Viktringer Ring 26

Tel: +43 463 56 515 - 20,
Fax: +43 463 51 41 89,
zalozba@mohorjeva.at

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich zu unserem Newsletter an, der Sie regelmäßig mit frischen Informationen aus dem Verlag versorgt.