Ingrid Kaiser-Kaplaner

Ingrid Kaiser-Kaplaner

geb. Henning, wurde 1937 in Wien geboren. Sie wuchs in Villach auf und besuchte dort das Bundesgymnasium und die Handelsschule in Villach. Ab 1953 berufstätig. 1986 legte sie die Matura ab am Bundesgymnasium für Berufstätige in Klagenfurt. Anschließend Studium an der Klagenfurter Universität. 1990 Sponsion aus Geschichte und Geografie. Lehramt in Klagenfurt. 1992 erfolgte die Promotion in Geschichte. Sie ist Autorin zahlreicher regionalgeschichtlicher Werke.

Bücher des Autors

Cover: Durchs Bärental zur Klagenfurter Hütte

Durchs Bärental zur Klagenfurter Hütte

Die Autorin entführt uns auf eine Zeitreise durch eines der zahlreichen landschaftlichen reizvollen Täler an den Nordhängen der Karawanken: in das...

22,-
Durchs Bärental zur Klagenfurter Hütte
Cover: Die Marktgemeinde St. Jakob im Rosental / Št. Jakob v Rožu

Die Marktgemeinde St. Jakob im Rosental / Št. Jakob v Rožu

In dieser umfangreichen, mit zahlreichen Bildern und Fotos versehenen Chronik stellt Ingrid Kaiser-Kaplaner (geb. Henning) die zweisprachige...

29,90
Die Marktgemeinde St. Jakob im Rosental / Št. Jakob v Rožu
Cover: Die Sachsen und Landler in Siebenbürgen

Die Sachsen und Landler in Siebenbürgen

Einleitend wird über den Naturraum Siebenbürgers und die ersten Ansiedler im siebenbürgischen Raum Rumäniens Aufschluß gegeben. Es folgt der...

21,08
Die Sachsen und Landler in Siebenbürgen
Cover: Die Donauschwaben

Die Donauschwaben

Im Hauptteil des Buches werden die Zeiten nach dem Zerfall der Monarchie und während des zweiten Weltkrieges beschrieben und Erinnerungen...

21,66
Die Donauschwaben
Cover: Der Kanzianiberg

Der Kanzianiberg

Mit 776 m Höhe ist der Kanzianiberg südlich von Finkenstein am Faaker See ein Wahrzeichen seiner Umgebung.

22,00
Der Kanzianiberg
Cover: Begegnungen in der Gemeinde Sittersdorf/Žitara vas

Begegnungen in der Gemeinde Sittersdorf/Žitara vas

Ingrid Kaiser-Kaplaner unternimmt im Buch eine Streiftour durch die zweisprachige Südkärntner Gemeinde Sittersdorf/Žitara vas. Im Mittelpunkt ist...

29,90
Begegnungen in der Gemeinde Sittersdorf/Žitara vas
Cover: Schicksale Kärntner Sloweninnen im Zeitraum 1930-1950

Schicksale Kärntner Sloweninnen im Zeitraum 1930-1950

Einleitend wird auf die Methode der “Mündlichen Geschichte“, die “Historische Frauenforschung“, sowie auf die geschichtliche Entwicklung der...

23,26
Schicksale Kärntner Sloweninnen im Zeitraum 1930-1950

Kontakt

Mohorjeva Hermagoras

A-9020 Celovec/Klagenfurt,
Viktringer Ring 26

Tel: +43 463 56 515 - 20,
Fax: +43 463 51 41 89,
zalozba@mohorjeva.at

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich zu unserem Newsletter an, der Sie regelmäßig mit frischen Informationen aus dem Verlag versorgt.