Hans Haugeneder

Hans Haugeneder

wurde 1897 in Öberösterreich geboren und besuchte das humanistische Gymnasium Petrinum in Linz und maturierte 1916. Als Einjähriger-Freiwilliger unterbrach er seinen Bildungsweg und wurde an die Ostfront und später an die Isonzofront geschickt. Nach Kriegsende konnte er durch den Tod seines Vaters und die Zeitumstände (Inflation etc.) sein geplantes Studium nicht verwirklichen. So war er letztendlich dankbar, als Beamter der Wolfsegg Traunthaler AG (Kohlenbergwerke) eine Existenz gefunden zu haben. Im August 1944 wurde er im heutigen Moldawien als vermisst gemeldet.

Bücher des Autors

Cover: Gestern noch auf stolzen Rossen …

Gestern noch auf stolzen Rossen …

Der Erste Weltkrieg, das Ende des alten Europa, begann vor fast 100 Jahren. Trotzdem ist seine Geschichte noch immer nicht gänzlich erforscht und...

21,00
Gestern noch auf stolzen Rossen …

Kontakt

Mohorjeva Hermagoras

A-9020 Celovec/Klagenfurt,
Viktringer Ring 26

Tel: +43 463 56 515 - 20,
Fax: +43 463 51 41 89,
zalozba@mohorjeva.at

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich zu unserem Newsletter an, der Sie regelmäßig mit frischen Informationen aus dem Verlag versorgt.