Bojan Peroci

Bojan Peroci

wurde 1940 in Novo mesto (Slowenien) geboren und besuchte dort das Gymnasium sowie die Land- und Forstwirtschaftsschule. 1961 emigrierte er nach Deutschland. Ab 1967 bis zur seiner Pension arbeitete er als Techniker bei Siemens.

Die Gestalt der mutigen jungen Widerstandsaktivistin Bina beschäftigte ihn seit dem Kindesalter. Bojan Peroci erlebte die NS-Besetzung des heutigen Slowenien als Kleinkind. Die Gestapo verhaftete in dieser Zeit seine ältere Schwester und steckte sie in eines der gefürchteten nationalsozialistischen Polizeigefängnisse, von wo aus sie später in ein NS-Konzentrationslager deportiert wurde. Seine Schwester überlebte das KZ nicht, die Erinnerung an sie jedoch blieb bis heute.

Bücher des Autors

Cover: Geboren in der Hölle

Geboren in der Hölle

Mit viel Feingefühl erzählt der Autor Bojan Peroci zunächst die Geschichte seiner Protagonistin, der slowenischen Widerstandsaktivistin Bina, die...

12,00
Geboren in der Hölle
Cover: Rojena v peklu

Rojena v peklu

V svojem knjižnem prvencu “Rojena v peklu” se avtor Bojan Peroci izvirno loteva druge svetovne vojne. S pretanjenim posluhom romaneskno oriše...

19,00
Rojena v peklu

Kontakt

Mohorjeva Hermagoras

A-9020 Celovec/Klagenfurt,
Viktringer Ring 26

Tel: +43 463 56 515 - 20,
Fax: +43 463 51 41 89,
zalozba@mohorjeva.at

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich zu unserem Newsletter an, der Sie regelmäßig mit frischen Informationen aus dem Verlag versorgt.